Schnittschutzhandschuhe, Größe 10, grau, SolidSafety Cut High

Art.-Nr.: 081102-10
Größe
XL
Farbe
grau
Qualität
Classic
Beschichtung
Polyurethan
< 5.000 verfügbar
VE 6
Inhalt: 1 Paar

X,XX€*

Inhalt: XXX Stück (X,XX €* / X Stück)
Summe: *

Maß- und Größentabellen für Einmalhandschuhe, Schuhe,  Antirutschsocken und Bekleidung



Die richtige Größe bei Einmalhandschuhen ermitteln


Warum ist die richtige Größe bei Einmalhandschuhen so wichtig? 

Zu enge Einmalhandschuhe können an den Händen sehr unangenehm sein, während zu große Einweghandschuhe das Tastgefühl verschlechtern und somit ebenfalls die Arbeit behindern.

Die Größe des PSA-Einweghandschuhs korrekt ermitteln


PSA-Einweghandschuhe werden in den Größen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 und 12 angegeben. 

Zur Ermittlung der richtigen Größe Ihrer Einmalhandschuhe benötigen Sie lediglich ein flexibles Maßband und die nachstehende Abbildung. Die richtige Größe Ihrer Einmalhandschuhe ist wichtig, damit Sie auch über einen längeren Zeitraum präzise Arbeiten mit den Einmalhandschuhen zuverlässig ausführen können. Messen Sie zunächst mit einem Maßband den Umfang Ihrer Hand an der breitesten Stelle. Das ist in der Regel etwa in Höhe der Fingerknöchel. Das Maßband sollte dabei auf der Haut aufliegen, aber nicht gegen die Hand drücken oder in die Haut einschneiden. 

Lesen Sie nun den Umfang Ihrer Hand ab und ermitteln Sie anhand der Darstellung die passende Handschuhgröße.






Die Größe des medizinischen Einweghandschuhs korrekt ermitteln


Medizinische Einmalhandschuhe werden in den Größen XS, S, M, L, XL, XXL und XXXL angegeben. 

Zur Bestimmung der richtigen Größe eines medizinischen Einmalhandschuhs wird die Breite der Handinnenfläche vom Beginn des Zeigefingers bis zum tiefsten Punkt des kleinen Fingers herangezogen. Üblicherweise wird nicht die Handfläche, sondern die Breite des Einmalhandschuhs gemessen. 
Wenn Sie unsicher sind oder zwischen zwei Größen schwanken, können Sie bei uns kostenlos und unverbindlich Muster in beiden Größen anfordern. Auf diese Weise können Sie ausprobieren, welche Größe sich an Ihren Händen optimal anfühlt und bei welchem Handschuh das Tastgefühl am besten ist, bevor Sie sich für eine Box oder einen Karton in der entsprechenden Größe entscheiden.





Ist Ihr medizinischer Einmalhandschuh auch gleichzeitig ein PSA-Handschuh?


Ihr medizinischer Einmalhandschuh gehört ebenfalls zu der Kategorie PSA-Handschuh und hat daher eine besondere Regelung der Abmessung. 
Wir haben exklusiv für Sie eine individuelle Größentabelle entwickelt.




Welche europäische Größe haben Schuhe in der US Size?


Wissen Sie, wie Sie bei Schuhen die US Size in europäische Größen umrechnen? 
Hier haben wir eine Tabelle für Sie erstellt, aus der Sie die Größenangaben für Schuhe einfach ablesen können.




Antirutschsocken Größentabelle


Für folgende Schuhgrößen empfehlen wir folgende Antirutschsocken-Größen:





Bekleidung Größentabelle


Um den Brustumfang zu ermitteln, messen Sie etwas unterhalb der Achselhöhlen waagerecht um den Brustkorb.

Die Körpergröße wird vom höchsten Punkt des Kopfes bis zur Fußseite ermittelt. 





Produktinformationen "Schnittschutzhandschuhe, Größe 10, grau, SolidSafety Cut High: schnittfeste Arbeitshandschuhe als PSA kaufen."

  • Artikelnummer: 081102-10
  • Hersteller: AMPri
  • Marke: SolidSafety
  • Material: HPPE/Stahl/Glas/Polyester/Elasthan-Garn
  • Produktkategorie: Schnittschutzhandschuhe Cut
  • Farbe: Grau
  • Größe: 10 (Gauge: 13 gg)
  • Passform: Handspezifisch (L und R)
  • Bequemer Strickbund für guten Halt
  • Qualität: Classic
  • Beschichtung: Polyurethan (Handfläche)
  • Für folgende Branchen einsetzbar: Industrie, körpernahe Dienstleistung, Bildung, Behörde und Arbeitsschutz
  • PSA Kategorie: PSA CAT II
  • Geprüft nach EN 388 und EN 420
  • Abriebfestigkeit Stufe 4
  • Durchstichfestigkeit Stufe 4
  • Schnittschutzlevel (TDM) Stufe E
  • Weiterreißkraft Stufe 4
  • Besondere Eigenschaften: Schnittschutz und mechanischer Schutz

081102-10 SolidSafety Schnittschutz-Handschuh in der Qualität Classic (Schnittschutz und mechanischer Schutz)

Der Bodyguard für die Hände: Die Schnittschutzhandschuhe Cut von SolidSafety sind zuverlässig für den Schutz von Finger und Haut da, wenn der Blick beim Schneiden mal woanders hinwandert. Dank ihres robusten Materials schützen die Handschuhe in der Qualität Classic die Hände vor Schnitten und tiefen Wunden. Für die Handschuhe wurde HPPE/Stahl/Glas/Polyester/Elasthan-Garn verwendet. Durch das enthaltene HPPE ergeben sich schnitthemmende Eigenschaften und hohe Reißfestigkeit. Bei langer Tragedauer sind stark schwitzende Hände auch kein Problem, da das Material über kühlende Eigenschaften verfügt. Durch die unaufdringliche graue Farbgebung können die Handschuhe überall eingesetzt werden. Die Beschichtung besteht aus Polyurethan, das auf den Handflächen aufgetragen ist. PU hat den Vorteil, dass es sehr dünn aufgetragen werden kann, was das Arbeiten in diesem Handschuhmodell sehr feinfühlig macht. Auch sorgt das strapazierfähige und robuste Material hier für einen sehr guten Gripp bei trockenen Gegenständen. Schnelles An- und Ausziehen der polyurethanbeschichteten Handschuhe ist dank des funktionalen Strickbunds gegeben.

Handschuhe mit Polyurethanbeschichtung - alles fest im Griff

In Sachen Abriebfestigkeit erreichen die Schnittschutz-Handschuhe mit der Einteilung in Stufe 4 (Skala von 0 bis 4) das höchste erreichbare Level nach der entsprechenden DIN-Verordnung und gelten somit als besonders abriebfest. Um diese Klassifikation zu erreichen muss das Prüfmuster mehr als 8000 Umdrehung einer mit Schmirgelpapier versehenen rotierenden Scheibe standhalten können. Hinsichtlich der Weiterreißkraft erreichten die Handschuhe die Stufe 4 (die Skala reicht von 0 bis 4). Dabei muss für Stufe 1 im Testverfahren einer Zugkraft ab 10 Newton standgehalten werden. Diese Handschuhe verfügen mit der Durchstichkraft Stufe 4 über einen exzellenten Schutz gegen scharfkantige oder spitze Gegenstände. Denn in den Tests benötigte ein Nagel eine Kraft von mehr als 150 Newton um das Handschuhmaterial durchstechen zu können. Auch das Schnittschutzlevel (TDM) ist mit der Stufe E im hohen Bereich, womit die Handschuhe sehr wirkungsvoll gegen Schnitte schützen.

Mehrfach geprüft: Mehrweghandschuhe nach EN 388 und EN 420.

Die Mehrweg-/ Arbeitsschutzhandschuhe gehören in der Kategorisierung der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) der Kategorie II an. Hiermit schützen sie vor mittelschweren Gefahren. Die Handschuhe entsprechen damit den europäischen bzw. internationalen Normen EN 388 und EN 420. Alles in allem weisen die Schnittschutzhandschuhe Cut gut schützende Merkmale auf, die durch folgende Eigenschaften noch erweitert werden: Schnittschutz und mechanischer Schutz. Auch sind sie hierdurch für nachfolgende Branchen geeignet: Industrie, körpernahe Dienstleistung, Bildung, Behörde und Arbeitsschutz.

Passform & Wissenswertes

Die Handschuhe in Größe 10 verfügen über eine handspezifische Passform, es gibt also je einen Handschuh für die linke und rechte Hand.

Größe: XL
Farbe: grau
Material: HPPE/Stahl/Glas/Polyester/Elasthan-Garn
Brancheneignung: Bildung , Körpernahe Dienstleistungen , Arbeitsschutz , Industrie , Behörden
Qualität: Classic
Zertifikat: EN 420, EN ISO 21420, EN 388
Beschichtung: Polyurethan
Besondere Eigenschaft: Sanitized , mechanischer Schutz , Schnittschutz
PSA Kategorie: PSA CAT II