AMPri auf der IDS - Internationale Dentalschau in Köln vom 12. bis. 16 März 2019!

  

logo d high resDie IDS ist die konkurrenzlose Weltleitmesse für die Dentalbranche - AMPri bietet Ihnen dort Hygiene-Kompetenz aus Deutschland.

Persönliche Kontakte und vertrauensvolle Beziehungen bleiben das wichtigste Bindemittel in der dentalen Community. Die IDS ist der Haupttreffpunkt der weltweiten Dentalfamilie. Diese Messe fördert mit ihren vielfältigen Begegnungsmöglichkeiten, dass Sie als Messebesucher neue Geschäftskontakte knüpfen und bestehende Freundschaften vertiefen können. Da darf AMPri nicht fehlen und freut sich in Halle 2.2 auf dem Stand A078 auf Ihren Besuch! 

AMPri präsentiert in diesem Jahr auf der IDS mit den neuen Handschuhen EpidermProtect by Med-Comfort ein absolutes Novum im Sortiment der Nitril-Untersuchungshandschuhe, welche das bisherige Handschuh-Produktportfolio um ein starkes Produkt ergänzen! Präventiver und sicherer Schutz für alle Hauttypen mit der ultimativen, akzeleratorenfreien Handschutzlösung. Wofür steht Low-Derma? Besuchen Sie uns auf der IDS in Köln und machen Sie sich selbst ein Bild vom neu definierten Handschutz: EpidermProtect by Med-Comfort! Nutzen Sie die Chance, sich über den neuen Handschuh zu informieren. Der Nitril-Untersuchungshandschuh eignet sich perfekt für empfindliche Haut, bietet aber auch besten präventiven Schutz, damit Hautirretationen erst gar keine Chance haben. Wir halten Ihr persönliches Muster für Sie bereit!

Weiterhin bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an Einmalprodukten für die Dentalbranche. Ob farbige Speichelsauger, Mundspülbecher, Dappenbehälter, Mikro-Applikatoren, Zahnbürsten, Mundschutz, Patientenumhänge, Trayfilter-Papier oder Sterilisationsschläuche, bei uns bleibt kaum ein Wunsch offen.

01166 Epiderm Protect by Med-Comfort

EpidermProtect by Med-Comfort

Ja zur Haut! Der Nitril- Schutz- und Untersuchungshandschuh mit patentierter Low-Derma Technologie!

Sicherer Schutz: Für alle Hauttypen

Absolute Reinheit: Der Handschuh enthält weder Schwefel noch chemische Beschleuniger wie Thiuram, Thiazole und Carbonat

Allergien und Sensibilisierungen: Klinisch erprobt - reduziert Typ I sowie die Kontaktallergie Typ IV (Spättyp-Allergie mit verzögertem Ausbruch der Allergie)

Neue Anwendungsgebiete: Der Handschuh kann im Umgang mit Materialien genutzt werden, die gegenüber Schwefel und anderen Beschleunigern reaktiv sind

Sanfte Formulierung: Durch den Handschuh werden keine Allergene in die Arbeitsumgebung verteilt (z.B. in offene Wunden)

Der Umweltgedanke: Schädliche, chemische Inhaltsstoffe, die die Umwelt nachhaltig durch Verschmutzung schädigen, werden dank optimierter Herstellungsverfahren stark reduziert oder eliminiert

Verantwortungsbewusstsein: Der Einsatz des PSA-Kategorie III-Handschuhs ermöglicht es, die Haut des Anwenders vor Chemikalien und der Exposition gegenüber sensibilisierenden Stoffen zu schützen, welche allergische Reaktionen verursachen oder hervorrufen

Vertrauensbildend: Der Handschuh macht es für viele Handschuhnutzer mit einer Allergie gegen Beschleuniger, Latex oder anderen Kontaktallergien weitestgehend möglich, wieder symptomfrei zu arbeiten. Im besten Fall wird der Handschuh bereits als präventiver Handschutz eingesetzt.

 

 

Persönliche Beratung

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Sie suchen die passende Antwort darauf, welcher Handschuh oder welches Produkt für Ihre Anwendung passend und richtig ist? Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

 

+49 (0) 4171 84 80-0

Kontaktieren Sie uns!