Mundschutz

Ein Mundschutz oder der MNS wird als Schutz getragen, um die ungehinderte Verbreitung von Viren einzudämmen. Die möglichen Infektionen durch die Übertragung des Virus können durch das Tragen eines Mundschutzes/einer medizinischen Mundschutz Maske deutlich reduziert werden. Die AHA-Regeln: Abstand halten, auf die Hygiene achten und nicht nur die Stoffmaske, sondern die gesetzlich geforderte OP Maske nutzen, helfen ebenfalls bei der Reduzierung eines Infektionsrisikos. Unsere medizinische Einwegmaske erfüllt übergreifend die Anforderung an die Norm EN 14683 und sind mindestens Typ II (bakterielle Filterleistung von ≥ 98 %) oder Typ II R ((bakterielle Filterleistung von ≥ 98 % und zusätzlich gerüstet mit einem Druck des Spritzwiderstand (kPa) ≥16,0). Vom einfachen OP Mundschutz in den Farben "Weiß, Grün, Blau", erhalten Sie weitere medizinische Masken-Varianten bei uns auch in vielen Farbabstufungen, passend zu einen Schichtsystem in medizinischen Einrichtungen oder zur Einhaltung von der CI in Unternehmen, etc. Die OP Masken entsprechen alle dem Medizinprodukt der Klasse I gem. Verordnung (EU) 2017/745.

 

Was bedeutet Typ I, Typ II oder Typ II R bei der OP Maske?

Die Anforderungen an eine OP Maske – auch medizinische Maske genannt – ergeben sich aus der EN 14683 („Chirurgische Masken – Anforderungen und Prüfverfahren“). Getestet wird hierbei nur das Filtermaterial, nicht der Dichtsitz einer medizinischen Einwegmaske. Bei der OP Maske handelt es sich nicht um eine Atemschutzmaske: Sie soll dem Träger vor Spritzern von Körperflüssigkeiten des Patienten schützen und primär die Verbreitung von Tröpfchen aus dem Nasen-Rachen-Raum des Trägers verhindern. 
 

Wo wird die OP Maske auch eingesetzt?

Die OP-Maske (auch medizinische Maske genannt) dient dazu, die Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern. Diese treten teils beim Ausatmen aus und können sich durch die OP Maske nicht ungehindert verbreiten. Im industriellen Einsatz verhindert der OP Mundschutz, dass z. B. bei der Lebensmittelverarbeitung und -produktion Verunreinigungen oder Krankheitserreger über den Anwender in die Produkte erfolgen. Bei uns finden Sie ebenfalls 1-lagige Einmalmaske für einfache Hygiene- und Pflegebereiche in unserem Sortiment.
 
 
 
PrüfungTyp ITyp IITyp II R
Bakterielle Filterleistung (BFE),(%)≥ 95≥ 98≥ 98
Druckdifferenz (Pa/cm²)< 40< 40< 60
Druck des Spitzwiderstandes (kPa)entfälltentfällt≥ 16,0
Mikrobiologische Reinheit (KBE/g)≤ 30≤ 30≤ 30
 

Anwendungsgebiete für die OP Masken Typen

 
Anwendungsgebiete Typ I: Verminderung eines Infektionsrisikos (z. B. Grippewelle, epidemische oder pandemische Lagen). Die OP Maske Typ I ist nicht für medizinisches Personal geeignet. Medizinischer Mundschutz des Typs I sollten ausschließlich bei Patienten und anderen Personen zur Verminderung des Risikos einer Infektionsverbreitung, insbesondere in ansteckenden oder pandemischen Situationen, verwendet werden. Masken des Typs I sind nicht für medizinisches Fachpersonal in Operationsräumen oder in anderen Umgebungen mit ähnlichen Anforderungen gedacht.
 
Anwendungsgebiete Typ II: Medizinische Untersuchungen und Pflegetätigkeiten, bei denen kein Kontakt mit Sekreten oder Blutspritzern zu erwarten ist. Ebenfalls können diese Masken in epidemischen und pandemischen Lagen genutzt werden.
 
Anwendungsgebiete Typ II R: Masken des Typs II R sind für medizinische Untersuchungen und pflegerische Tätigkeiten ausgelegt, bei denen Kontakt mit Sekreten oder Blutspritzern zu erwarten ist. Ebenfalls können diese Einmalmasken in epidemischen und pandemischen Lagen genutzt werden. 

Wir bieten Ihnen OP-Masken in unterschiedlichen Varianten und Farben an:

  • OP Maske blau
  • OP Maske dunkelblau
  • OP Maske gelb
  • OP Maske grün
  • OP Maske lila
  • OP Maske limette
  • OP Maske orange
  • OP Maske pink
  • OP Maske rosa
  • OP Maske schwarz
  • OP Maske weinrot
  • Mit Elastikbändern/Loops
  • Mit Bindebändern
 

Produkte

Persönliche Beratung

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Sie suchen die passende Antwort darauf, welcher Handschuh oder welches Produkt für Ihre Anwendung passend und richtig ist? Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf.

 

+49 (0) 4171 84 80-0

Kontaktieren Sie uns!

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung