PSA Cat III

Produkte der Kategorie II bieten Schutz vor Risiken, die zu schwerwiegenden Folgen wie Tod oder irreversiblen Gesundheitsschäden führen können. Handschuhe höchster Ausführung – für hohe Risiken, Kategorie 3: Handschuhe, die für den Schutz vor bleibenden oder lebensgefährlichen Schäden bestimmt sind, wie beispielsweise bei der Handhabung mit Chemikalien, müssen ebenfalls von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle (benannte Stelle/Notified Body) geprüft und zertifiziert werden. Zusätzlich muss das Qualitätssicherungssystem, welches beim Hersteller eine einheitliche Produktqualität sicherstellt, kontrolliert werden. Die akkreditierte Stelle, die diese Bewertung durchführt, wird durch eine Nummer ausgewiesen, welche neben der CE-Kennzeichnung anzugeben ist (Beispiel: 0120). Handschuhe dieser hohen Schutzklasse tragen also z. B. die Kennzeichnung „CE 0120“ plus die zugehörigen Piktogramme.
Zurück zum Lexikon
*Verkauf ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen, nicht jedoch an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt., Versandkosten & ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben. Angebote freibleibend.
ImpressumAGBDatenschutz Cookies