PSA Cat II

Produkte der Kategorie II bieten Schutz vor Risiken, die nicht unter Kategorie I oder Kategorie III aufgeführt sind. Handschuhe mittlerer Ausführung – für mittlere Risiken, Kategorie 2: Für Handschuhe, welche zum Schutz vor mittleren Risiken bestimmt sind, wie z. B. allgemeinen Arbeiten, bei denen eine gute Stich- und Abriebfestigkeit verlangt wird, sind eine unabhängige Prüfung und Zertifizierung durch eine akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle (benannte Stelle/ Notified Body) vorgeschrieben. Nur diese Stellen sind zur Ausstellung einer CE-Kennzeichnung berechtigt. Handschuhe ohne eine solche Kennzeichnung dürfen nicht in den Handel gebracht werden. Jede akkreditierte Stelle hat eine eigene Kennzahl. Der Name und die Anschrift der benannten Stelle, die das Produkt zertifiziert, müssen in der Gebrauchsanweisung der Handschuhe vermerkt sein. Handschuhe dieser Schutzklasse tragen die Kennzeichnung CE und entsprechende Piktogramme.
Zurück zum Lexikon
*Verkauf ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen, nicht jedoch an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt., Versandkosten & ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben. Angebote freibleibend.
ImpressumAGBDatenschutz Cookies