AQL

AQL
Bei AQL handelt es sich um eine statistisch basiertes Stichprobensystem, um die Wahrscheinlichkeit des Auftretens bestimmter, definierte Fehler zu ermitteln. Ein medizinischer Handschuh muss bei der Wasserhalteprüfung ein AQL von 1,5 aufweisen, für OP-Handschuhe ist ein AQL von 0,65 vorgeschrieben. Grundsätzlich gilt, je geringer der AQL, desto weniger Fehler.
Zurück zum Lexikon
*Verkauf ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen, nicht jedoch an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt., Versandkosten & ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben. Angebote freibleibend.
ImpressumAGBDatenschutz Cookies