Mit DataChem den richtigen Einmalhandschuh finden!


Mit DataChem Basic finden Anwender den am besten geeigneten Einmalhandschuh für den Umgang mit einfachen Chemikalien

Beim Umgang mit Chemikalien ist immer besondere Vorsicht geboten. Die richtige Schutzausrüstung, dazu zählen auch Einmalhandschuhe, ist daher essenziell, um vor möglichen Verletzungen oder Verätzungen zu schützen. Mit DataChem Basic haben wir nun eine praktische Übersicht erstellt, die Anwendern hilft, den richtigen Einmal-Chemikaliens-Schutzhandschuh zu finden. Die Liste ist 24h jederzeit verfügbar und dank der einfachen Suchmöglichkeit nach derüber die CAS Nummer auch international einsetzbar. Wenn Sie jederzeit auf den aktuellen Stand der DataChem sein möchten, dann Besuchen sie uns gerne regelmäßig auf unserer Website.  Die Liste gibt die jeweiligen Leistungsstufen an, also wie lange der Handschuh getragen werden darf. Folgende Leistungsstufen sind dabei gemäß DIN EN 374-1:2018-10 definiert. Da Produkte der Leistungsstufe 0 nur einem kurzzeitigen Kontakt ausgesetzt sind, haben wir für diese Leistungsstufe noch die beiden Unterkategorien A und B bestimmt:

Das AMPri Kompetenzzentrum – Academy, Practice Area und Inhouse Labor


Unser Ziel ist es die Gesundheit, das höchste Gut des Menschen, bestmöglich zu schützen, indem wir passende Produkte als persönliche Schutzausrüstung oder Medizinprodukt von bester Qualität zur Verfügung stellen.  

Die Academy

Netzwerke schaffen.

Wir analysieren, Sie profitieren. Wir lehren, Sie lernen. Wir teilen Wissen.

Gebündeltes Fachwissen gut strukturiert aufbereitet und durch kompetente Trainer vermittelt. Das ist das, was Sie als Schulungsteilnehmer während eines Seminars bei AMPri erwartet. Seminare und Trainings werden entweder auf speziell angefragte Produkte ausgerichtet oder themenübergreifend

entwickelt. Auch Firmenschulungen, die sich konkret auf Ihr Produktsortiment ausrichten, werden angeboten. Die Seminarinhalte werden individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Academy Praxis Area

Die Besten testen!

Produkte live testen in der Praxis Area. Hands-on!

In der Praxis Area unseres Kompetenzzentrums haben Sie ab sofort die Möglichkeit, unsere Handschuhe unter realistischen Einsatzbedingungen zu testen. Testen Sie uns und unsere hochwertigen Schutzhandschuhe an Ihrer Hand und lassen Sie sich direkt vor Ort beraten, welcher Schutzhandschuh für Ihre (oder Kunden-) Anwendung/Anforderung die richtige Wahl ist. In der Praxis Area finden Sie 6 Stationen, die realistische Anwendungsgebiete abbilden. Über den Einsatz von Schutzhandschuhen in feuchten und/oder öligen Arbeitsumgebungen, Bereiche in denen Handschuhe für feinfühliges Arbeiten erforderlich sind sowie Schutzhandschuhe eingesetzt als Schutz vor Schmutz oder im Einsatz mit chemischen Substanzen, wie sie in Reinigungsmitteln vorkommen. All diese Bereiche können vor Ort mit unseren Handschuhen getestet werden. Die Praxis Area erlaubt es, die Qualität unserer Produkte unter Beweis zu stellen, damit Sie nicht die „Katze im Sack“ kaufen.

Sie wissen, was Sie an der Hand haben und können so Ihre Kunden bestmöglich beraten sowie mit innovativen, hochqualitativen Schutzhandschuhen ausstatten.

Das AMPri Inhouse Labor bietet Prüfleistungen nach harmonisierten Normen, DIN Normen, EU-Normen, AMPri Normen. Das Labor befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik – sowohl für Prüfleistungen als auch in Punkto Sicherheit.

Ein Auszug der Inhouse Labor-Prüfleistungen:

  • Reißkraft EN 455
  • Reißkraft EN 455 nach Alterung
  • Reißfestigkeit
  • E Modul
  • Antistatik
  • Gewicht
  • Schichtstärke
  • Abdruck-Freiheit
  • pH-Wert
  • Leitfähigkeit
  • Penetration
  • Lackindifferenz
  • Quellung
  • Dichte
  • Permeation
  • Durchbruchszeit
  • Protein Bestimmung
  • Bestimmung des entfernbaren Oberflächenpuders

Messmethoden des physikalischen Labors:

  • Reißfestigkeit und Dehnung
  • Spannungswert Messung
  • Weiterreißfestigkeit (verschiedene)
  • Bleibende Dehnung
  • Rutschkraft
  • Weiterreißfestigkeit zwischen den Fingern
  • Shore-A-Härte
  • Garnbestimmung
  • Künstliche Alterung
  • Vermassung
  • Flächengewicht
  • Maschenreihenzahl
  • Maschenstäbchenzahl
  • Feinheit des Garnes
  • Nahtausführung
  • Nahtüberstand
  • Schichtstärke
  • Handschuhgewicht
  • Beweglichkeit der Finger

Messmethoden des chemischen Labors:

  • Penetration
  • Permeation Säure, Laugen, Salze – in Prozess
  • Permeation Lösungsmittel – in Planung
  • pH Test
  • Leitfähigkeitstest
  • Geruchs-Test
  • Farbstabilität
  • Quellung
  • Lackindifferenz
  • Abdruckfreiheit
  • Grip-Test

Ein wichtiges Thema ist die chemische Beständigkeit von Schutzhandschuhen, die bei uns einen sehr großen Anteil in den Prüfleistungen haben. Hier ist innerhalb der letzten Jahre eine sehr wertvolle Datenbank entstanden, welche uns innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse über Chemikalien und diverse Chemikaliengemische liefern kann: Die DataCHEM.

  • Datenbank für einzelne Stoffe und Gemische
  • 2500 Gemische
  • Datenbank für alle Chemikalien
  • Ergebnisse auch für die sehr dünne Schutzhandschuhe mit einer Schichtdicke von 0,05 mm möglich
  • Zurzeit können wir unseren Kunden 37 unterschiedliche Chemikalienschutzhandschuhe anbieten

*Verkauf ausschließlich an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen, nicht jedoch an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt., Versandkosten & ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders angegeben. Angebote freibleibend.
ImpressumAGBDatenschutz Cookies